Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. MK-MED Medizintechnik AG („MK-MED“) verpflichtet sich zum Schutz Ihrer Privatsphäre gemäss den gesetzlichen Anforderungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes.

Wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen oder mit uns in Kontakt treten, teilen Sie uns unter Umständen Ihre persönlichen Daten mit. Diese Daten erlauben es uns, Sie als Einzelperson zu identifizieren (z. B. mittels Name, E-Mail-Adresse, Postadresse, Telefonnummer, oder IP Adresse). Diese Daten werden allgemein als „personenbezogene Daten“ bezeichnet.

  1. Geltungsbereich und Akzeptanz

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf personenbezogene Daten, die wir über Sie sammeln, wenn Sie unsere Website besuchen oder mit uns anderweitig in Kontakt treten oder unsere angebotenen Produkte und Serviceleistungen nutzen. Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und welche Rechte Sie als registrierter Nutzer haben.

  1. Arten und Zwecke der Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten werden auf Papier und in elektronischer Form in Übereinstimmung mit organisatorischen und sicherheitstechnischen Anforderungen gemäss anwendbaren Gesetzen verarbeitet.

Wir verarbeiten Daten (wie beispielsweise Name, Nachname, Adresse, Telefonnummer, Angaben zu Ihren Kaufvorgängen usw.), die über Sie, auch im Internet über ihre Websites erhoben werden, für die folgenden Zwecke:

  • Vertragliche Zwecke: Verwaltung des Verkaufs unserer Produkte und Bereitstellung von Verkaufs- und Kundendienstleistungen (einschliesslich z.B. Betrugsprävention, Retouren, Gewährleistungen und Kundensupport) und, im Zusammenhang mit Online-Aktivitäten, Verwaltung der auf unseren Websites angebotenen Leistungen, einschliesslich der Bearbeitung von Anfragen Ihrerseits.
  • Rechtliche Zwecke: Einhaltung der rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen.
  • Werbezwecke: Versand von Werbemitteilungen auf elektronischem Wege oder in Form von Druckmaterial für die Bewerbung unserer Marken, Leistungen und/oder Produkte sowie die Durchführung von Marktanalysen und die Erhebung von Statistiken, sofern Sie hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben.
  • Mit Werbezwecken verbundenen berechtigten Interessen: Ihre Daten mit Blick auf Ausgabenumfang, Produktkategorie, Einkaufsort und Ihr Geburtsdatum können verarbeitet werden, um Ihnen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Leistungen anbieten zu können.
  1. Erhebung technischer Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, sammeln wir sogenannte technische Daten über Sie:

  • Server Log-Files
  • Der Provider der Seite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
  • IP-Adresse
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Die Website, von der aus der Zugriff erfolgte («Referrer URL»)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Die erhobenen Daten dienen lediglich zur statistischen Auswertung und zur Verbesserung der Website.

  1. Cookies

Auf unserer Website verwenden wir sog. „Session-Cookies“, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite auf Ihrer Festplatte hinterlegt und abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte über Sie gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder ihre Dateien. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass das Sperren von Cookies zu Einschränkungen der Funktion unserer Webseite führen kann.

  1. Tracking

5.1 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).  Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

5.2 Social Media Plugins

Auf dieser Website sind Plugins verschiedener Social-Media-Plattformen wie Facebook, Twitter und Google eingebunden. Beim Aufruf einer Webseite, auf der Plugins von solchen Drittanbietern platziert sind, können durch diese Plugins automatisch Daten an die Drittanbieter übermittelt werden. Ist der Besucher gleichzeitig im Netzwerk des jeweiligen Drittanbieters angemeldet, kann der Besuch auf der Webseite je nach Anbieter seinem Benutzer-Konto zugeordnet werden.

Um zu verhindern, dass die Anbieter die über unseren Internetauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei dem entsprechenden Dienst aus.

  1. Weitergabe von personenbezogenen Daten durch MK-MED

MK-MED gibt Ihre personenbezogenen Daten keinesfalls an Dritte weiter, die beabsichtigen, sie für Direktmarketingzwecke zu verwenden, ausser wenn Sie uns dies ausdrücklich erlauben. MK-MED kann Ihre personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken an Dritte in sowie auch ausserhalb der Schweiz („Ausland“) weitergeben, allerdings nur unter folgenden Umständen:

6.1 Dienstleister

MK-MED kann Dienstleister, Agenten oder Auftragnehmer im In- und Ausland engagieren, um Dienstleistungen in MK-MED Namen zu erbringen, einschliesslich der Verwaltung von MK-MED-Websiten und Serviceleistungen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Diese Dritten können unter Umständen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen und diese verarbeiten während sie diese Serviceleistungen erbringen.

6.2 Partner und gemeinsame Aktionen

MK-MED kann ein gemeinsames Programm oder eine Aktion mit einem anderen Unternehmen durchführen und, während Ihrer Beteiligung an der Aktivität, Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verwenden. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschliesslich mit anderen Unternehmen geteilt falls Sie zugestimmt („Opt-in“) haben, direkt von diesen Unternehmen Informationen zu erhalten. MK-MED empfiehlt Ihnen, die Datenschutzerklärungen solcher Unternehmen zu lesen, bevor Sie personenbezogene Daten teilen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten von einem anderen Unternehmen als MK-MED gesammelt oder mit anderen Unternehmen als MK-MED geteilt werden, können Sie sich jederzeit dazu entschliessen, nicht an solchen Aktivitäten teilzunehmen. Falls Sie der Kommunikation mit einem solchen Unternehmen zugestimmt („Opt-in“) haben, vergessen Sie nicht, dass Sie jederzeit die Möglichkeit eines Widerrufs („Opt-out“) haben, wozu Sie sich allerdings direkt an dieses Unternehmen wenden müssen.

6.3 Gesetzliche Bestimmungen

MK-MED kann Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen offenlegen, falls dies gesetzlich gefordert ist, oder falls, nach unserem bestem Ermessen, die Offenlegung angemessen und notwendig ist, um einer gerichtlichen Verfügung nachzukommen oder um auf Rechtsansprüche zu reagieren oder selbst solche geltend zu machen.

  1. Rechtsgrundlagen

MK-MED stützt sich für die Bearbeitung von personenbezogenen Daten auf die folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Erfüllung eines Vertrags mit der betroffenen Person oder für vorvertragliche Massnahmen auf deren Anfrage
  • Berechtigte Interessen (Kundenbetreuung und Kommunikation; Kunden und andere Personen besser kennenzulernen; Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen; Gewährleistung der IT-Sicherheit, besonders im Zusammenhang mit der Verwendung von Webseiten)
  • Einwilligung
  • Erfordernis zur Einhaltung von Rechtsvorschriften

 

Sofern dies für die vorgenannten Zwecke und/oder im Zusammenhang mit bestimmten Verarbeitungen erforderlich ist, werden wir Sie um Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu bitten.

  1. Ihre Rechte

Gemäss den anwendbaren Datenschutzvorschriften haben Sie bei der Nutzung der Website und Services von MK-MED folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, Auskunft über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten. Um den Vorgang zu starten, brauchen wir zusammen mit dem Gesuch eine Personenidentifikation (z.B. Pass, ID). Die Daten werden nach Abwicklung des Auftrages wieder gelöscht.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Sie betreffen.
  • Recht auf Löschung: Sie haben das Recht zu verlangen, dass alle persönlichen Daten, die Sie betreffen, gelöscht werden, soweit diese für die vereinbarten Zwecke nicht mehr benötigt werden oder wir nicht gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken, z.B. wenn sie für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem gängigen maschinenlesbaren Format zu erhalten.
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung(en): Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie zur Nutzung der Daten für Marketingzwecke jederzeit teilweise oder vollständig widerrufen indem Sie folgende Tätigkeiten wahrnehmen:
  • Sie können unseren Kundendienst kontaktieren und uns mitteilen, dass Sie künftig keine weitere Verarbeitung Ihrer Personendaten wünschen.
  • Sie können unserem Kundendienst mitteilen, dass sie Ihr Kundenkonto gelöscht haben möchten.
  • Sie können dem Link zur Abmeldung in unserem Newsletter folgen und sich auf der entsprechenden Website abmelden. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um die Abmeldung vom Newsletter handelt.

Der Widerruf der Einwilligung berührt die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht.

  • Recht auf Beschwerde: Sie haben das Recht, eine Beschwerde bezüglich unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei den Aufsichtsbehörden einzureichen. In der Schweiz ist dies der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB). Kontaktinformationen können auf dessen Website gefunden werden.

Beachten Sie, dass Sie immer noch administrative Kommunikation von MK-MED erhalten können, selbst wenn Sie Ihre Zustimmung für den Erhalt von Marketingkommunikation widerrufen. Dies kann Auftragsbestätigungen und Benachrichtigungen zu Konto-Aktivitäten (z. B. Konto-Bestätigungen und Kennwortänderungen) umfassen.

  1. Datensicherheit und -speicherung

9.1 Datensicherheit

Um Ihre personenbezogenen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen, ergreift MK-MED geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen. Diese werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Sie sollten Ihre Zugangsdaten stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schliessen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere, wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Auch innerhalb von MK-MED nehmen wir den Datenschutz sehr ernst. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

9.2 Dauer der Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie sie für unsere Zwecke notwendig sind und/oder es gesetzlich vorgeschrieben ist. Solange der Nutzungsvertrag existiert, werden Ihre registrierten Daten beibehalten. Wenn Sie den Nutzungsvertrag kündigen, werden Ihre persönlichen Daten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

Anonymisierte Daten (die nicht mit Ihnen als Einzelperson verbunden werden können und daher keine personenbezogenen Daten mehr sind) können zu statistischen Zwecken gespeichert werden.

  1. Änderungen

Der Inhalt unserer Datenschutzerklärung kann geändert werden. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.

  1. Verknüpfungen / Links zu anderen Websites

Wir sind weder für den Inhalt noch für die Datenschutzpraxis von verlinkten oder eingebunden Webseiten verantwortlich.

  1. Unsere Kontaktinformationen

MK-MED handelt als „Datenverantwortlicher“ für die personenbezogenen Daten, die MK-MED im Rahmen dieses Datenschutzhinweises verarbeitet. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen in Bezug auf diesen Datenschutzhinweis oder MK-MED Praktiken hinsichtlich der Erfassung von personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte per:

Post an: MK-MED Medizintechnik AG, Industriezone Basper 33, CH-3942 Raron

Email: info@mk-med.ch

 

Raron, September 2022

Scroll to Top