Qualität und Auswahl
Qualität und Auswahl
SERRES SAGA
Qualität und Auswahl
PAX-RETTUNGSSACK
AIR ZERMATT
Jubiläum
über 20 jahre erfahrung!

MK-MED Medizintechnik AG ist seit 1998 der Schweizer Standard für medizinische Beratung mit hoher Erfahrung im klinischen Bereich, Effizienz und Werterhalt.

previous arrow
previous arrow
next arrow
next arrow
Seit über 20 Jahren

MK-MED Medizintechnik AG Schweiz

Wenn Qualität und Auswahl entscheiden.

Anästhesie / Intensiv / Operationssaal
Neonatologie
Neonatologie
Notfallmedizin
Stethoskop

Unsere Philosophie

  • Qualität, Beständigkeit, Professionalität, Flexibilität
    Werte, die zählen, Werte, die wir besitzen
  • Qualité, professionnalisme, durabilité et flexibilité
    Des valeurs qui comptent, des valeurs que nous possédons
  • Qualità, professionalità, durata e flessibilità
    I valori che contano, i valori che noi abbiamo

Unser Blog

Der neue Rettungssack der Air Zermatt im exklusiven Praxistest

Die Fachzeitschrift «blaulicht» ist das führende Medium in der Schweiz, welches speziell auf die Bedürfnisse sämtlicher Blaulichtorganisationen zugeschnitten ist. In der Titelstory der Ausgabe 4/2019: «Der neue Rettungssack der Air Zermatt». Erfahren Sie mehr über dessen Entwicklung, Spezifikationen und dem Praxistest mit anschliessendem Fazit. Deutsch (S.8-11) / Français (P.14-19) / Italiano (P.20-25)

Mehr lesen

Manfred Kinnast zu Besuch in der PAX Lounge

In diesem Videobericht erhalten Sie einen Einblick in die Zusammenarbeit zwischen PAX-Bags und der MK-Medizintechnik AG. Andreas Harms, Geschäftsführer von PAX-Bags, begrüsst seinen langjährigen Freund Manfred Kinnast zu einem informativen Gespräch. Unter anderem werden Themen wie dem in Kooperation mit der Air Zermatt entwickelten Rettungssack Air Zermatt und die Erfahrung mit diversen PAX Materialien und …

Manfred Kinnast zu Besuch in der PAX Lounge Read More »

Mehr lesen

Schutzkonzept MK-MED

Wir freuen uns, Ihnen unser umfangreiches Schutzkonzept vorzustellen, welches Sie hier als PDF herunterladen  können. Schutzmassnahmen zielen darauf ab, die Übertragung des Virus zu verhindern. Bei den Massnahmen sind der Stand von Technik, Arbeitsmedizin und Hygiene sowie sonstige gesicherte arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse zu berücksichtigen. Die Massnahmen sind so zu planen, dass Technik, Arbeitsorganisation, sonstige Arbeitsbedingungen, soziale …

Schutzkonzept MK-MED Read More »

Mehr lesen
Scroll to Top