Standardisierung unseres MICROCUFF Endotrachealtubus-Portfolios

Standardisierung unseres MICROCUFF MICROCUFF* Konnektor (Beatmungsanschluss) Sehr geehrter Kunde, im Rahmen der Standardisierung unseres MICROCUFF* Endotrachealtubus-Portfolios werden alle unsere MICROCUFF* Endotrachealtuben mit derzeit noch grünen Konnektoren (siehe Liste weiter unten) künftig auf blaue Konnektoren umgestellt. Die Änderung beginnt im Oktober 2019 und wird im Laufe des restlichen Jahres fortgeführt.ereien. Liste hier herunterladen.
Lies mehr

Sekunden, die Leben retten können. Air Zermatt ersetzt alte Monitoring-Geräte

Air Zermatt ersetzt Ihre alten Monitorinngeräte duch neue von MK-Med Medizintechnik AG. Die neuen Geräte funktionieren auf dem höchsten technischen Stand.
Lies mehr

MK-Med Werbung im Blaulicht

MK-Med Medizintechnik inseriert in der Zeitschrift Blaulicht 3/2019 Hier geht es zum Online Magazin
Lies mehr

MK-Med ISO Zertifiziert

Zertifiziert ist seit dem 02.12.2016 DIN EN ISO 13485  
Lies mehr

Corpuls C3 für Notfall Ambulanz Murten

EIN REVOLUTIONÄRES GERÄTEKONZEPT Der corpuls3 verlässt den traditionellen Weg eines klassischen Defibrillators/Patientenmonitors und überzeugt mit modularer Bauweise. Übergabe von 4 neuen Geräten mit Einbindung von Corpuls WEB Live für Ambulanzen in Murten.   
Lies mehr

Corpuls C3 an Service Ambulance la Sarine

EIN REVOLUTIONÄRES GERÄTEKONZEPT Der corpuls3 verlässt den traditionellen Weg eines klassischen Defibrillators/Patientenmonitors und überzeugt mit modularer Bauweise. Hier Bilder von einer Übergabe von 4 Neugeräten Corpuls C3 am 15.11.2018 an: Service Ambulance la Sarine
Lies mehr
Scroll to Top