Neuheiten bei MK-Med

Neuheiten & Neuvorstellungen

Das neue XCollar hat große Resonanz bei Kunden in der EU und in den USA gefunden.
Außerdem haben wir gerade die Produktion der Schulungsvideos abgeschlossen.

Siehe Link rechts:


°M WARMER
Keeping trauma patients warm is crucial
We have invented a new IV-blood warmer for emergency transfusions. It’s a portable fluid warmer which warms up blood from cold to body temperature within seconds. We call it the °M Warmer System
Hypothermia is a condition where the body’s own heat production can’t match the heat loss to the environment resulting in a lowered body core temperature. Trauma patients do not die from hypothermia itself – they die of bleeding.

Bleeding makes the body lose important red blood cells used to carry oxygen to the brain and other vital organs. Trauma patients with substantial bleeding are at risk of entering into the deadly trauma triad of hypothermia, acidosis, and coagulopathy. This combination means that when the body core temperature drops, the acidity in the blood increases and the blood loses its ability to coagulate. Without coagulation, it is much more difficult to stop the bleeding and save the life of the patient.


Liebe Kunden
Dear customers

Neue Strategien zur Vermeidung von Stich- und Schnittverletzungen/ Printversion einer PPT-Datei

Download:

Snap It
Glasampullenöffner

 

Dieser leicht zu handhabender Ampullenöffner vermeidet Schnittverletzungen durch scharfe Bruchstellen an den Ampullen - sorgt für den sicheren Abwurf des Ampullenkopfes. Video

Check Clip
Medikamentenidentifikation-Clip

CheckCLIP befestigt die aufgezogene Ampulle direkt an der Spritze, um den Inhalt der Medikation sicher zuordnen zu können - macht unsichere Markierungen überflüssig. Funktioniert mit AMpullen oder Stechampullen.

Video

 


Der neue REDAX Newsletter ist erschienen
CONTINUOUS AIRWAY CONTROL http://www.etview.com/

Neuer Onlinekatalog von Intersurgical http://www.intersurgical.com/catalogue/#p=1

Astek NaviLED Phototherapie  

Vereinfacht die Behandlung der Neugeborenengelbsucht.

PDF beschreibung herunterladenPDF beschreibung herunterladen


SenSmart Modells X-100 Universal-Oximetriesystems

Zukunftsweisende Oximetrie, hoher klinischer Nutzen und beispielloser Komfort

Das innovative Design des Nonin SenSmart Modells X-100 Universal-Oximetriesystems paart das Einfache mit Intelligenz und ist somit das erste System, das schon heute sowohl die Pulsoximetrie als auch die regionale Oximetrie abdeckt und bereits für viele weitere zukünftige Parameter ausgelegt ist.

Das SenSmart-System – herausragende Produktmerkmale

Jetzt werden auf einem einzigen System gleichzeitig die Messdaten für die regionale Oximetrie (rSO2), die Pulsoximetrie (SpO2) und die Pulsfrequenz angezeigt – zur Unterstützung bei der klinischen Entscheidungsfindung in Echtzeit.

Vielseitigkeit: Das SenSmart-System kann mit allen Nonin SenSmart-kompatiblen rSO2- und SpO2-Sensoren kombiniert werden und ermöglicht die Überwachung von bis zu sechs Applikationspositionen.

Höchste Präzision: Der EQUANOX Advance rSO2-Sensor des SenSmart-Systems arbeitet mit modernster Technologie und bietet somit höchste Präzision. Die SpO2-Mehrweg-Sensoren von Nonin liefern schnelle, präzise und zuverlässige Messdaten, sogar bei geringer Perfusion und bei Bewegung.

Einfache Bedienung: Die universellen SenSmart-Signalprozessoren sind bedeutend kleiner, leichter und weniger störend als alle bisherigen. Die rSO2- und SpO2-Signale werden automatisch erkannt und zusammen mit der farblich kodierten Nummer des ausgewählten Kanals angezeigt.

Praktische Handhabung: Der tragbare, benutzerfreundliche SenSmart Monitor arbeitet auch mit der Bluetooth-Funktechnologie und wird zusammen mit der SenSmart Download-Software ausgeliefert.

Hier sind nur einige wenige der vielen Gründe aufgeführt, die Ihnen die Wahl einer individuellen Lösung für Ihre regionale und Pulsoximetrie erleichtern können.

PDF beschreibung herunterladen

 


WebDesign by formcare GmbH/ © mk-med 2012 / Industriezone Basper 33 CH-3942 Raron / Tel. +41 (0)27 948 10 00 / Fax +41 (0)27 948 10 01 info@mk-med.ch